MARKUS DENTLER

das letzte band


Samstag, 20. November 2021|19.00 Uhr|Theater Die Komödianten


Sprache: Deutsch


von SAMUEL BECKETT
mit MARKUS DENTLER

Krapp, ein kauziger, älterer Schriftsteller, hat sein Leben lang eine Art Tagebuch geführt, jedoch nicht schriftlich: er hat sein Leben auf Bändern dokumentiert. Alljährlich zeichnet er die Erlebnisse des vergangenen Jahres auf Ton- und Videobändern auf und hört bei dieser Gelegenheit selbst gerne in alte Aufzeichnungen hinein. Manchmal lacht er über sich selbst, immer wieder spult er das an seinem 39. Geburtstag aufgenommene Band zurück, um einen vielleicht glücklichen Augenblick zu rekapitulieren – eine Liebesbeziehung?

Der irische Schriftsteller und Nobelpreisträger Samuel Beckett (1906-1989) zählt zu den einflussreichsten Theater­autor*innen des 20. Jahrhunderts. Neben WARTEN AUF GODOT, ENDSPIEL und GLÜCKLICHE TAGE ist DAS LETZTE BAND, 1958 in London uraufgeführt, sein meistgespieltes Bühnenstück, und gleichzeitig ein Meilenstein in der Geschichte des Monodramas.


IVAN DENTLER Regie
TIMO DENTLER und OKARINA PETER Ausstattung


Kartenvorverkauf und Reservierung:
im Theater Die Komödianten: 0431 / 55 34 0,
online: komoedianten.com, theater@komoediantentheater.de
oder bei den Vorverkaufsstellen, z.B. in Kiel an der CITTI Markt Information.

 

Comments are closed.